Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Villa San Giovanni ist die ehemalige prächtige Sommerresidenz von Kardinal Pianetti und bis heute schönster Wohnsitz von Arcevia. Die Aussicht ist überwältigend, die alte mediterrane Parkanlage großzügig angelegt und der traumhaft gelegene Pool hat eine Wasserfläche von über 170 qm.

Die reichen und mächtigen Adelsfamilien verstanden es zu leben. Außerhalb des mittelalterlichen Städtchens Arcevia, mit Sichtkontakt zum Meer, hat sich der damalige Bauherr ein kleines Paradies auf Erden geschaffen.

Das historische Anwesen liegt absolut ruhig (seit 2010 Teil des Naturschutzparks Gola della Rossa e di Frasassi) und ist umgeben von 4 ha Privatgelände mit imposanter Aussicht auf Arcevia, die sanfte Hügellandschaft bis hin zur Adria.

Der herrliche Park mit alten Bäumen, Seerosenteich und Aussenpool von 13 x 13 m laden zum Entspannen ein. In der Oase der Ruhe finden sich ausreichend sonnige Liegewiesen und schattige Plätze unter alten Eiben, Pinien, Zypressen oder Kakibäumen.

Es ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge für Ausflüge und Besichtigungen und Fahrradtouren mit reizvollen Panoramen.

Zu dem grandiosen Anwesen gehören zwei Gebäude, die 1999 vollständig renoviert worden sind und keinen Sichtkontakt haben.

 

Villa San Giovanni, the magnificent former summer residence of Cardinal Pianetti, is still the most beautiful residence of Arcevia. The view is overwhelming, the old Mediterranean park, the spacious and beautifully situated pool, with a water area of 170 sqm, is the largest private pool in the province.

The rich and powerful noble families knew how to live. Outside the medieval town of Arcevia, with visual contact to the sea, the former owner has created a small paradise on earth. The historic property is extremely quiet - since 2010 part of the Natural Park Gola della Rossa e di Frasassi - and is surrounded by 4 acres of private land with breathtaking views of Arcevia, the gently rolling landscape and the Adriatic sea.

The beautiful private park with very old trees, lily pond and a pool 13 x 13 m invite to relax. In the oasis of calm, there are enough sunny lawns and shady places under old yew, pine, cypress trees, or persimon trees.

It is an ideal starting point for long walks and bike rides with scenic panoramas as well as for excursions and sightseeing.

The grand property includes two buildings that have been completely renovated in 1999 and have no visual contact.